SC 28 Nordwalde e.V.

Mühlenweg 2
48356 Nordwalde
Tel. 02573 979528
info@sc-nordwalde.de

Gerätturnen

IMG 8367Am Sonntag ging es in Paderborn für Anne Löbbert und Maj Lill Eppe „um die Wurst“. In der höchsten Leistungsstufe LK1 wurden für den Westfälischen Turnerbund die Starterplätze für den DeutschlandCup ausgeturnt und nur die Erst- und Zweitplatzierten der jeweiligen Altersklassen qualifizieren sich für diesen Wettkampf auf Bundesebene.

Für die Nachwuchsturnerinnen des SC Nordwalde stand am vergangenen Samstag mit dem Pokalturnen der Dortmunder Turngemeinde der letzte Wettkampf des Jahres auf dem Programm. Auf Grund der besonders hohen Teilnehmerzahl wurde der Wettkampf in vier Durchgänge gesplittet, so dass sich die Kleinsten mit Ihren Betreuerinnen Kiki Nagel und Maja Rausmann schon vor acht Uhr zur allgemeinen Erwärmung in der Wettkampfhalle einfinden mussten.

Mit 196 Starterinnen lagen an diesem Samstag Rekordmeldezahlen für das Pokalturnen der Dortmunder Turngemeinde vor – ein anstrengender Tag für Turnerinnen, Trainer und Kampfrichter, die teilweise 14 Stunden am Stück in der Halle verbrachten.

Mit einer gelungenen Vorstellung sicherten sich die Kunstturnerinnen vom SC Nordwalde am Wochenende den Klassenerhalt in der höchsten Liga des westfälischen Turnerbundes und krönten diesen mit einem souveränen Sieg, für den sich Eileen Otte, Darja Winkel, Maj Lill Eppe und Anne Löbbert jeweils einem Vierkampf stellten.

Ferien 2019

Ferienprogramm 2019 1

Zum Seitenanfang