SC 28 Nordwalde e.V.

Mühlenweg 2
48356 Nordwalde
Tel. 02573 979528
info@sc-nordwalde.de

Allerheiligenlauf

rekorde

Rund 250 Läufer machten sich nach dem Startschuss auf den Weg. Schon nach den ersten Metern setzte sich Fabian Wessel-Terharn (li.) vom Feld ab. Dahinter sein Teamkollege Philipp Beckmann. Fotos: 
(Maximilian Wessing)
 

 

Nordwalde - „Seit heute Morgen um acht Uhr kann ich mich auch mal wieder hinsetzen“, scherzte Christoph Blickberndt, einer der Organisatoren. „Doch wenn man sieht, dass hier tausend Läufer Spaß haben, vergisst man den ganzen Stress.“ Keine Frage, es war eine Menge Arbeit, diese Veranstaltung zum 27. Mal auf die Beine zu stellen.

nils 

Nils Niemeyer lief seinem Vater davon. Der Zehnjährige absolvierte beim Allerheiligenlauf die Königsdisziplin über zehn Kilometer. Foto: (Maxmimilian Wessing)

Nordwalde - Die Startnummer 157 war wohl die auffälligste im gesamten Teilnehmerfeld. Erwartet man über die zehn Kilometer lange Strecke doch eher gestandene Läufer, so stach Nils Niemeyer schon ein wenig heraus.

27. Nordwalder Allerheiligenlauf am Samstag, den 30.10.2010

Die Ergebnisse der einzelnen Läufe können Sie sich als pdf-Datei ansehen.

1 km Lauf I Jg 2004 und jünger

1 km Lauf II Jg 2003 und 2003

2 km Lauf I Jg 2000 und 2001

2 km Lauf II Jg 1996 bis 1999

5 km Lauf

5 km Walking

10 km Lauf

Ein Urkundendruck ist über folgende Links möglich:

Ergebnisse mit Urkundendruck 1 km und 2 km

Ergebnisse mit Urkundendruck 5 km und 10 km

Fotos von Foto Balance :

Foto Balance

luering_allerhEs mag ein wenig arrogant klingen. Aber vielleicht hat Josef Grond ja recht: „Früher gabs mehr Klasse und weniger Masse. Heute haben wir Masse, aber wenig Klasse“, meint Grond. Seit fast 20 Jahren habe kein Nordwalder mehr seinen persönlichen Streckenrekord von 34:47 Minuten über zehn Kilometern gebrochen. „Heute muss man die Strecke in 35 Minuten schaffen und gewinnt damit den ganzen Lauf. Damals, als ich meinen Rekord gelaufen bin, waren noch etliche Leute vor mir im Ziel.“

Zum Seitenanfang