Badm 2hj 1In zwei Nachholspielen der Badmintonjugend- und Schülermannschaft des SC 28 Nordwalde  wurde zwei sichere Siege eingefahren. Damit sind jetzt alle drei Mannschaften auf dem 1. Tabellenplatz.

 

In der Bezirksklasse konnte sich die Jugend gegen die Sportler vom SC Münster 08 mit 6:2 durchsetzen. Die Herrendoppel mit Lukas Bußmann/Tjard Heinze und Kevin Aydin/Leon Ilge hatten beide leichtes Spiel und gewannen zum Teil einstellig. Auch die drei Herreneinzel gingen ohne Probleme an Nordwalde. Lukas Bußmann 1. Herreneinzel 21:11/21:6, Marvin Laumann im 2. Herreneinzel 21:7/21:11 und Kevin Aydin im 3. Herreneinzel, der seinen Gegner mit  21:3/21:4 deklassierte. Das Damendoppel mit Clara Tan/Josie Zeibig konnte ihre Nervosität nicht ablegen und verlor leider mit 12:21/17:21. Im Dameneinzel kam dann aber die große Stunde von Clara Tan. Nach sehr nervösem Beginn wurde sie im Laufe des ersten Satzes immer stärker und gewann in zwei schweren Sätzen, aber überhaupt nicht unverdient, mit 21:15/21:18. Das abschließende gemischte Doppel mit Josie Zeibig und Tjard Heinze ging nach drei Sätzen an Münster.

Die Schülermannschaft war in der Bezirksklasse zu Gast in Emsdetten und sicherte sich dort zwei wichtige Punkte. Mit einem 5:3 Sieg in der Tasche fuhren sie wieder nach Hause und machten damit das Trio der Tabellenführungen komplett. Die Punkte für Nordwalde brachten Philip Scholthaus/Bastian Koberg im Doppel als auch im Einzel, ebenso Victoria Südbeck und Franziska Lülf im Doppel/Mixed und im Einzel mit nach Hause.

Zum Seitenanfang